Großzügige Spende engagierter Menschen

Großzügige Spende engagierter Menschen

Die Robert-Bosch-Schule in Ulm hat unserem Freund und Partner Romeo Edel vom Pfarramt Esslingen-Wäldenbronn einen Check von 1500 Euro überreicht. Die Familie Edel hat ebenfalls noch weitere 500 Euro beigesteuert. So ist ein stattlicher Betrag von 2000 Euro zusammengetragen worden.

Diesen wird AGERTO für den Bau der Unterkünfte für die Auszubildenden in Notsé und Sokodé verwenden. Damit ist ein Drittel der 6000 Euro, die die beiden Unterkünfte beanspruchen, gedeckt.   

 

 

Wir möchten uns ganz herzlich bei den Verantwortlichen und allen Mithelfern an der Robert-Bosch-Schule Ulm und natürlich auch bei unserem langjährigen Partner für ihr Engagement bei der Unterstützung AGERTO’s bedanken. Durch ihre Mithilfe kommt ONG AGERTO voran und kann weiteren Menschen eine Zukunft in Togo durch einen Ausbildungsplatz bieten.  

 

 

Über ähnliche Unterstützung würden wir uns sehr freuen, da der Restbetrag von 4000 Euro weiterhin offen steht.  


Kommentar schreiben

Kommentare: 0