Du möchtest dich als Freiwilliger engagieren?

Dann kontaktiere uns über agertode@yahoo.de oder lese mehr über unsere internationalen Volunteer-Programme auf VolunteerWorld!


Wir sind laufend auf der Suche nach Freiwilligen und bieten auch Workcamps an.

 

Freiwillige können auch über AGERTO weiter vermittelt werden:

- Profitieren Sie von unserer Erfahrung und unserem

  Ansehen im Land und richten Sie sich an uns, wenn Sie

  eine bestimmte Art von Projektarbeit in Togo suchen. Wir beraten und vermitteln Sie gerne.

- AGERTO empfängt jederzeit Freiwillige, die sich für längere Dauer (Monate bis Jahre)

engagieren möchten.

- Wir bieten in abwechslungsreiches Arbeitsangebot, das Raum zur freien Entfaltung laesst.

- AGERTO vermittelt Gastfamilien oder bietet Unterstützung

  bei der Wohnungssuche an.

 

Durch die Verknüpfung eines solidarischen Tourismus mit einer freiwilligen Arbeit leistet jeder Mensch, der an diesen Projekten mitwirkt, einen Beitrag zur Bildung eines Geistes von universeller Staatsbürgerschaft eines jeden und ermöglicht es, sich noch besser der kulturellen Vielfalt unserer heutigen Welt bewusst zu werden.


Dieses Projekt ist das Resultat von Konfrontationen eines jeden: tatsächlich, wir bemerkten eine grosse Anzahl von Jugendlichen aus nördlichen Ländern, die einen Aufenthalt in südlichen machten um an dem lokalen Leben teil zu haben, sich mit Einheimischen auszutauschen um ihren Horizont mit einer neuen Kultur zu erweitern. Andererseits heißt die Bevölkerung sowie lokale Institutionen die Freiwilligen mit offenen Armen willkommen, die ehrenamtlich an den Strukturen für die Ausarbeitung und die Beteiligung an Projekten für Entwicklung arbeiten. Deshalb möchte die staatlich geprüfte NGO AGERTO einen Vermittler zwischen Jugendlichen aus nördlichen Ländern und der lokalen Bevölkerung bilden. Der interkulturelle Austausch im Hinterkopf behaltend, wird den Freiwilligen angeboten, je nach Auftrag in verschiedenen Fachrichtungen zu arbeiten. Auf Anfrage kann ein Auftrag gefunden werden, der zu dem nachfragenden Menschen passt (selbst ohne Qualifikationen).


So wird es jedem ermöglicht (durch eigene Erfahrungen), seinen eigenen Stein in diesem globalen Projekt der internationalen Verbundenheit zu setzen.


Durch eine Beteiligung an diesen Aufträgen bringt jeder Freiwillige seinen Beitrag zur Entwicklung von Ländern des Südens, aber ebenso wird jeder einzelne durch Erfahrungen persönlich bereichert. Dies ermöglicht den Teilnehmern an diesem Projekt, dass sie während ihres Aufenthaltes selbst die alltäglichen Probleme der Bevölkerung miterleben und sich dadurch ein wahrscheinlich realeres Bild machen können.

 

Sie können sich einfach ganz unverbindlich bei uns (agertode@yahoo.de) melden!